Archives

  • 2019 (30)
  • 2018 (59)
  • 2017 (40)
  • 2016 (6)
  • 2015 (15)
  • 2014 (52)
  • 2013 (83)
  • 2012 (109)
  • 2011 (153)
  • 2010 (179)
  • 2009 (279)
  • 2008 (213)
  • 2007 (33)
  • 2006 (21)

Kategorien

Oper, emotional

Mir fehlen immer noch die Worte.

Bravi, Elaine Ortiz-Arandes, Gary Martin und Adrian Xhema.

Staatstheater am Gärtnerplatz

La Traviata

Sonntag, 08. Juni 2008
19.00 – 21.30 Uhr

Ähnliche Artikel

5 comments to Oper, emotional

  • BellaSunny

    Ah, jetzt war ich wieder nicht…aber ich war Public Viewing. War ne tolle Stimmung da. 🙂

  • Nachtgedanken

    Nach der Pause waren einige Plätze leer. Die waren dann wohl auch beim Public Viewing. Wenigstens hatten sie ihre Plätze bezahlt. Mir persönlich gibt der Einsatz eines Sängers für sein Publikum halt ein bisschen mehr als 22 völlig überbezahlten Millionären beim Verfolgen eines Balles zu beobachten. Das kann die Stimmung noch so gut sein, Oper wird für mich immer die erste Wahl sein. Ich habe schon viele Fußballspiele gesehen, aber keines hat in mir die Gefühle von heute Abend ausgelöst.
    Komm Du erst mal in meine Alter 😉

  • BellaSunny

    Wenn ich mich um eine Karte gekümmert hätte, wär ich wahrscheinlich auch da gewesen. Hoffentlich beim nächsten Mal!

  • Nachtgedanken

    Ja, das hoffe ich auch. Und vergiß die große Packung Taschentücher nicht.

  • Tanja

    Endlich schreibt mal jemand so etwas.Der Beitrag vom 8.Juni hat mir sehr gut gefallen.Oper ist das,was mein Herz am meisten ergreift,kein Fussballspiel kann da mithalten.Oper ist Hingabe,Poesie und Liebe.

Leave a Reply

Ich akzeptiere

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.