Archives

  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006

Kategorien

Oper, schmerzlich

Ich bin ja jedesmal aufs Neue fasziniert von dieser tollen Inszenierung. Leider hatte ich heute den Kopf nicht frei genug, um mich wirklich darauf einzulassen. Hektik ist ein Stimmungskiller. Dabei war es heute perfekt.

La Traviata

Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi
nach dem Roman “Die Kameliendame” von Alexandre Dumas fils Libretto von Francesco Maria Piave
Deutsch von Walter Felsenstein
Samstag, 19. Juli 2008
19.00 – 21.30 Uhr

Ähnliche Artikel

5 comments to Oper, schmerzlich

  • BellaSunny

    *grml* Ich habs wieder nicht geschafft. Ich seh den Zettel einfach immer zu spät. Kommt davon, wenn man nur noch einmal in der Woche Probe hat…
    Naja, eine Möglichkeit hab ich noch, ansonsten nächste Spielzeit.

  • Nachtgedanken

    Ja, ich freu mich schon auf den 29. In der Woche habe ich frei, da gibt es vorher wieder Wellness, dann habe ich auch den Kopf frei.

  • BellaSunny

    Für mich ist das auch die letzte Schulwoche, also hab ich im Prinzip auch frei. 😉 Naja ChristO schau ich mir am 28. an. Nachdem ich ja nicht auf die Generalprobe gegangen bin…

  • Nachtgedanken

    Christ0 reicht einmal für mich und am 28. hat Herr Nachtgedanken ein Konzert, das hat natürlich Priorität 😉

  • BellaSunny

    Ja, das ist natürlich klar. 🙂

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.