Archives

  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006

Kategorien

Nachtgedanken, aufgeregt

Lese gerade den aktuellen Polizeibericht: 45-jähriger Autofahrer parkt verbotenerweise auf dem Gehweg, öffnet rücksichtslos die Autotür, 70-jährige, regelgerecht auf dem rechten Radweg fahrende Radlerin prallt dagegen und verletzt sich schwer.

Bietet die Polizei nun Infoveranstaltungen zum Thema: “Wie verhalte ich mich als mittelalter Autofahrer rücksichtsvoll oder auch nur regelgerecht” an?

Nein.

Aufgrund des schweren Unfalls führt die Verkehrspolizeiinspektion Verkehrserziehung und ‑aufklärung in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion 47 (Milbertshofen) am Mittwoch, 25.02.2009, um 13.00 Uhr, an der Unfallstelle (Knorrstraße 30a) eine Verkehrsaufklärungsaktion für Senioren durch.

Am Informationsfahrzeug werden:

1. Informationsblätter zum aktuellen Verkehrsunfall verteilt
2. der Flyer „Mobil im Alter“ erläutert und ausgegeben
3. sowie Verkehrsaufklärungsgespräche mit nützlichen Tipps zur Verhütung ähnlicher Verkehrsunfälle angeboten.

Hab nur ich das Gefühl, dass hier irgendwas verkehrt läuft?

Ähnliche Artikel

1 comment to Nachtgedanken, aufgeregt

  • BellaSunny

    Ich wäre aber auch für die Infoveranstaltung…
    Man bekommt richtig Angst beim Autofahren, wenn man im Rückspiegel so einen Raser sieht, der einen zu guter letzt mit Lichthupe bedrängt etc. o_O
    Sollen se zum Rasen auf die Autobahn und nicht auf die Landstraße…

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.