Archives

  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006

Kategorien

Martha, 04.06.2010, Gärtnerplatztheater

Diesmal ging es schon besser, mit dem Reinhören. Besonders die Szene auf dem Markt in Richmond gefällt mir gut, das ist lebendig, da rührt sich was und die Melodie ist eingängig. Ich hatte mit beim letzten Mal übrigens getäuscht, der große Finger bringt einfach die Handlung wieder in Gang, warum korrigiert mich denn keiner? Ich hatte an diesem Abend hin und wieder den Eindruck, dass Graben und Bühne nicht ganz im Einklang waren, aber natürlich kenne ich das Stück nicht gut genug, um es wirklich beurteilen zu können.

Auch wenn mir Solisten, Chor und Orchester an diesem Abend wieder sehr gut gefallen haben, kam der Knaller beim Schlussapplaus: der Regisseur des Stückes Loriot kam zusammen mit den Akteuren auf die Bühne und wurde im gut besetzten Zuschauerraum frenetisch gefeiert. Selbst auf die Entfernung hat er immer noch eine unglaubliche Ausstrahlung, das war wirklich ein Erlebnis, von dem ich noch meinen Enkelkindern berichten würde, wenn ich denn welche hätte.

Ähnliche Artikel

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.